Kinderbibeltag November 2022

Am Tag vor dem 1. Advent war richtig was los in der Versöhnungskirche: Der ökumenische Kinderbibeltag! Dieses Mal drehte sich alles um die spannende Geschichte vom Schaf, das eines Tages etwas in seinem Essen findet und entdeckt, dass es Gott ist...

„Da liegt etwas in meinem Essen“, schimpft das Schaf. Doch nicht nur das: Sein sonst so ruhiges Leben im Stall wird ganz schön gestört. Dauernd kommt irgendjemand vorbei und dann leuchtet auch noch so ein heller Stern...

Knapp 20 Kinder waren zu diesem Kinderbibeltag gekommen, der von Pfarrerin Laura Baumgart und der katholischen Religionslehrerin Dagmar Rützel gestaltet wurde. Neben spannenden Gesprächen über Gott und die Welt wurden auch schon erste Weihnachtsgeschenke gebastelt. Für die liebevolle Verpflegung sorgte Antje Herzog. Dafür vielen Dank!

Fotos von Laura Baumgart.