Gottesdienste an Pfingsten

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Pfingstfest!

Die Pfingstsonntagspredigten können Sie hier nachlesen:

Am Pfingstmontag haben wir in der vollbesetzten Versöhnungskirche unseren zweiten ökumenischen Pfingstmontagsgottesdienst zusammen mit unserer katholischen Nachbargemeinde St. Franziskus (ehemals St. Lukas) gefeiert.

Zu Beginn interviewte Kirchenvorsteherin Claudia Ludwig-Schulte Diakon Dr. Kai Witzel und Pfarrerin Tina Oehm-Ludwig, die den Gottesdienst gemeinsam gestalteten. Dabei erfuhren die zahlreichen Gottesdienstbesucher auf ebenso humorvolle wie kurzweilige Art und Weise viel über Pfingsten, Ökumene, typisch Evangelisch/typisch Katholisch sowie "Beffchen" und "Dalmatik". Diakon Dr. Witzel legte seiner Predigt die Lesung aus Johannes 20, 19-23 zugrunde. Weiterhin wirkten Kirchenvorsteher Detlef Gutermuth und Organistin Monika Knipper-Elm mit.

Im Anschluss an den Gottesdienst nutzten viele die Gelegenheit, beim Kirchencafé noch ins Gespräch zu kommen sowie ihr Fahrzeug auf dem Aschenbergplatz oder sich selbst in der Kirche segnen zu lassen.