Glaubenskurs nach den Sommerferien

Was bedeutet das eigentlich: Glauben? Wie geht das: Beten? Was könnte dem Leben Sinn geben - und was hat Gott damit zu tun? Solche Fragen stehen oft am Anfang, wenn Menschen sich entschließen, einen Glaubenskurs zu besuchen. Und am Ende steht manchmal die Überzeugung: Ja, ich will Christ sein und mich taufen lassen.

Doch Glaubenskurse stehen allen Menschen offen. Auch wer längst getauft ist, hat vielleicht den Wunsch, gemeinsam mit anderen diesen Fragen nachzugehen und mehr über den eigenen Glauben zu erfahren.

Wer sich mit dem evangelischen Glauben beschäftigen möchte, ist herzlich eingeladen zu einem Grundkurs im Glauben.

An jeweils vier Abenden machen wir eine spannende und interessante Entdeckungsreise durch die Welt des Glaubens. Wir sprechen über die Bibel, über Ausdrucksformen des Glaubens wie Gottesdienst und Gebet, über die Zehn Gebote als Richtschnur für ein gutes Leben und Zusammenleben, kurz: über "Gott und die Welt".

Der Kurs findet statt am 

Freitag, 30. August

Freitag, 13. September

Freitag, 20. September

Freitag, 27. September

jeweils von 18:00 - 19:30 Uhr in der Versöhnungskirche.

Um Anmeldung wird gebeten, entweder unter whatsapp: 0160 9468 1321 oder per mail: laura.baumgart@ekkw.de oder auch über das Anmeldeformular